Ab heute kann jeder den Bau des Gebäudes auf dem Marktplatz mitverfolgen, in dem der 3D-Druck live erlebbar gemacht werden soll. Auf unserer Seite wird es regelmäßig Neuigkeiten geben.

Auf unserer Webseite wird es regelmäßig Berichte und Bilder über Baufortschritte geben. „Uns ist es wichtig, die Bürgerinnen und Bürger über dieses Bauvorhaben im Herzen der Lichtenfelser Innenstadt immer auf dem Laufenden zu halten“, sagt Stefan Mehl, Geschäftsführer der R+G Beteiligungs-GmbH.

Die R+G hat das alte Handelshaus Am Marktplatz 2 gekauft. An dieser Stelle soll ein Verwaltungs- und Veranstaltungsgebäude entstehen. Außerdem wird im Erdgeschoss die Technologie des 3D-Drucks live erlebbar. Dort hat jeder die Möglichkeit, diese modernen Maschinen und die faszinierenden Produkte, die mit solchen Anlagen hergestellt werden können, aus nächster Nähe zu betrachten. Das Bauprojekt soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein.